Über uns

Wer sind die Riedsee-Rebels?
Die Riedsee-Rebels sind eine lockere Gemeinschaft von Triathleten, deren Familien und Freunden, die gemeinsam ihren Sport ausüben und Ihre Freizeit gestalten möchten. Dabei stehen der Spaß und die Gemeinschaft an erster Stelle.
Wir sind offen für jeden der diesen Grundgedanken mitträgt und sich in die Gemeinschaft einbringen möchte.
Hier geht es nicht um Zeiten und Platzierungen – klar freuen wir uns wenn unsere Teammitglieder bei Wettkämpfen Erfolge und gute Platzierungen erreichen, aber das ist nicht das wesentliche. Jeder der im Ziel ankommt ist ein Sieger.
Bei uns dreht sich nicht nur alles um Sport, aber etwas Spaß an Swim, Bike und Run solltest du schon haben. Gemeinschaftssinn und Teamgeist stehen bei uns an erster Stelle. Einzelkämpfer passen nicht zu uns.
Triathlon ist ein Einzelsport, der aber in der Gemeinschaft viel mehr Spaß macht.Und genau das ist unser Ziel: Gemeinsam erleben! Was aber nicht heißen soll, dass wir andere Sportarten ausschließen.

Back tothe Roots – Gemeinsam Sport erleben

Wie kann ich ein Rebel werden?
Du fühlst dich von unseren Grundgedanken angesprochen und willst dich uns anschließen oder einfach noch etwas mehr über uns erfahren? Ganz einfach:
Nimm Kontakt zu einem aus unserem Team auf, damit wir dich etwas näher kennenlernen können und sehen, ob wir zueinander passen.

Was muss ich tun um ein vollwertiger Rebell zu werden?
Am besten du kennst einen Rebellen persönlich und wirst von ihm empfohlen. Derjenige ist dann dein Pate und bürgt für dich. Aber auch andere Newcomer können sich zum richtigen Rebellen mausern. Jedoch würden wir gerne sehen, ob du zu uns passt und ob wir dem Neuling zu 100 % vertrauen können. Darüber entscheidet dann der Rat der Oberrebellen, wobei er sich dabei auch von der gesamten Mannschaft beraten lässt. Aber keine Angst, es gibt keine Aufnahmeprüfung.

Was Kostet mich die Teammitgliedschaft?
Zunächst mal ist die Mitgliedschaft im Team kostenlos. Du brings dicht einfach hier aktiv ein.
Eventuell anfallende Kosten für die Verwaltung wollen wir über die Erlöse aus dem Online-Shop und  über Partner decken, die uns finanziell unterstützen.
Natürlich muss die Arbeit die von den Teammitgliedern geleistet wird, entsprechend honoriert werden. Dafür versuchen wir einige Partner zu gewinnen, die unser Team aktiv unterstützen.
Wenn du die erweiterten Angebote des Vereins nutzen möchtest, dann müsstest du unserem Verein beitreten und es wird der jährlich zu entrichtende Mitgliedsbeitrag fällig

Was erwartet dich?
Jeder kann – keiner muss. Natürlich ist klar, dass eine Gemeinschaft von den Menschen lebt die dieser Gruppe angehören. Ohne eine Mannschaft geht gar nix. Je mehr Leute sich aktiv einbringen, umso mehr Aktivitäten können wir durchführen. Absolute Einzelkampfer können wir nicht gebrauchen.
Unsere Teamkleidung wird in der Basisversion werbefrei gestaltet, denn in erster Linie geht es um das Team und nicht darum, irgendwelche Werbepartner zu platzieren.

Wir wollen uns breit aufstellen und den größtmöglichen Vorteil für unsere Athleten, Freunde und Supporter heraushandeln. Deshalb legen wir uns nicht auf einen Veranstalter, Hersteller oder Dienstleister fest. Wir sind offen für jeden, der unsere Idee teilt und uns aktiv unterstützen möchte.

Was wollen wir gemeinsam tun?
Zunächst mal wollen wir gemeinsam bei einigen ausgewählten Wettkämpfen starten. Dies kann flexibel geschehen, je nach dem aus welcher Region unsere Members kommen und worauf wir Lust haben. Vielleicht schaffen wir es ja auch mit dem einen oder anderen Veranstalter eine Partnerschaft einzugehen. Weiterhin sind gemeinsame Trainingsevents geplant. Dies kann ein spontanes Treffen, aber auch mal ein Trainingslager am Wochenende sein.
Wir möchten immer mal was Außergewöhnliches unternehmen, bei dem wir auf unsere Gemeinschaft aufmerksam machen können. Wenn es passt, verbinden wir unsere Aktionen auch mal mit einer Charityaktion, oder kooperieren mit Vereinen, Gemeinschaften oder Firmen.
Nach außen wollen wir unser Team durch eine einheitliche Wettkampf- und Trainingskleidung zeigen, die wir je nach Nachfrage auch um andere Artikel erweitern wollen.
Wir sehen uns nicht als Konkurrenz zu bestehenden Teams oder Gemeinschaften, sondern als Ergänzung.
Als modernes Team kommunizieren wir überwiegend per Facebook und über unsere Homepage. Neuigkeiten werden schnell über unsere Newsletter an alle Mitglieder verteilt.

Du hast Interesse??
Also melde dich über einen unserer Rebellen oder direkt auf unserer Mailadresse:
new-rebels@riedsee-rebels.de

Ihr könnt euch allerdings auch gerne zu unsreem Newsletter anmelden:

Wenn wir auch dein Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, dich bald mal bei uns begrüßen zu können!

Eure Riedsee-Rebels-Gründer und Teamleitung

Ralf Jaeger – Computercrack und -Hacker
Martin Killinger – Schwäbisches Taschenmesser
Andreas Trock – Dealer auf allen Kontinenten
Holger Gerbracht Metzler – Oberrebell mit dem weichen Herz
Markus Klein – Rebellenhauptmann
Markus Greulich – Blonder Hüne aus dem hohen Norden
Thomas Fehse – Gute-Laune-Automat und Allzweckarbeiter