Team Sprint Gernsheim

Im Rahmen des Riedsee-Trainingslagers sind einige Athleten der Riedsee-Rebels beim Team-Sprint in Gernsheim an den Start gegangen.

 

Dieser Wettkampf war so ausgeschrieben, dass das Schwimmen durch einen 2,2km Lauf ersetzt werden konnte. Aufgrund des Wetters nahmen viele Athleten dieses Angebot gerne an. Bei windigen und kühlen 13 Grad wurde dann der Startschuss gegeben.

 

Alle Rebels haben ihr Bestes gegeben und sind gesund im Ziel angekommen.

 

Die Überraschung gab es allerdings nach dem Wettkampf, als sich alle bei Kaffe, Kuchen und einer Bratwurst erholt haben.  Bei der Siegerehrung wurde das Team Riedsee-Rebels 1 als 3. der Gesamtwertung aufgerufen. Natürlich war die Freude riesengroß und das Team mit

  • Markus Klein
  • Markus Greulich
  • Ralf Jaeger
  • Sebastian Zimander
  • Jochen Siebenborn

nahmen den Preis mit viel Freude an.

Glückwunsch auch an alle anderen Rebels:

  • Jürgen Kleinschmidt
  • Ralf Stöckel

Mit diesem Schwung trainieren nun alle natürlich umso mehr, um die kommenden Wettkämpfe erfolgreich zu meistern.