Thomas Fehse

Über mich:

Jahrgang 1975
verheiratet
Triathlon seit 2011.erste olympische Distanz 2012, erste Mitteldistanz 2013

Ich mache Ausdauersport weil:
… es einfach Spaß macht herauszufinden,was der Körper zu leisten imstande ist
… ich das Training individuell gestalten und sehr gut in meinen Berufsalltag einbauen kann
… Obwohl swim bike und run eigentlich Einzelsportarten sind man sehr viel gemeinsam unternehmen und erleben kann

Homepage oder Blog:
www.immerzweimalmehr.de

Hauptsportarten:

  • Swim bike run
  • Sonstige Hobbies:
  • Familie,Musik,Garten

Ich bin bei den Riedsee-Rebels weil:
…Triathlon gemeinsam viel mehr Spass macht
… neben dem Sport auch das soziale Engagement und die Gemeinschaft nicht zu      kurz kommen darf und in erste Linie das Finishen zählt

Meine Lieblingswettkämpfe:

  • City-Triathlon Backnang
  • Sindelfingen Sprint
  • Challenge Krachgau ( meine erste challenge!!!)
  • mz3athlon Steinheim
  • und hoffentlich bald noch viele mehr!!!

Meine sportlichen Ziele:
mein allererster Marathon in Roth 2015
gesund bleiben
vielleicht doch irgendwann mal ne Langdistanz ?!?

Mein sportlicher Werdegang:
Mit laufen hab ich eigentlich nie viel am Hut gehabt,stand deshalb seit meinem 5. Lebensjahr immer mehr oder weniger erfolgreich im Fußballtor
.Nach der Geburt meiner Tochter und Umzug hab ich dann 2008 die Goalie-Handschuhe an den Nagel gehängt und angefangen,mich mit Kinderwagen-joggen einigermaßen in Bewegung zu halten und auch an kleineren Laufevents teilgenommen bis zum Halbmarathon
Zum Triathlon kam ich 2011,angefixt durch nen Jugendfreund,der es bis zum Profi geschafft hat.Also,Vaters 20Jahre altes Rennrad geschnappt,und nach 6 Wochen meinen ersten Volkstriathlon gefinisht,mit allem was nur schiefgehen kann!:-)
Seitdem lässt mich dieser Sport nicht mehr los,die ständig neuen Herausforderungen die er mit sich bringt sind einfach zu faszinierend!